change for good

Ehrenamtliche Tätigkeit

Wir unterstützen traumatisierte Erwachsene und Kinder, die aktuell keinen Zugang zu geeigneten Hilfen haben.

change for good

Hinsehen was ist.

Kreisläufe durchbrechen.

Heilung ermöglichen.

"change for good" heißt übersetzt etwas "für immer" zu verändern und ist gleichzeitig der Projektname unserer ehrenamtlichen Tätigkeit.

In unserer Arbeit haben wir immer wieder erfahren, wie wichtig es ist, traumatisierten Erwachsenen und Kindern schnell und unkompliziert Hilfe zukommen zu lassen. Doch oft erhalten Menschen die Hilfen die sie bräuchten zu spät oder gar nicht.

So entstehen Kreisläufe, in welchen traumatisierte Eltern sich nicht mehr um ihre Kinder kümmern (können) oder Kinder, die z.B. Gewalt erfahren haben später selbst zum Täter werden. Wir glauben, dass man diese Entwicklungen schnell und langanhaltend unterbrechen muss, um negative Folgentwicklungen zu verhindern

Unser Angebot

Wir arbeiten ehrenamtlich mit traumatisierten Kindern und Erwachsenen, die keinen Zugang zu einem Hilfsangebot haben aber dringend auf Hilfe angewiesen wären. Unser Angebot richtet sich auch an Menschen, welche die Leistungen einer Privatpraxis nicht finanzieren können und keine andere Möglichkeit haben sich helfen zu lassen.

Dazu unterstützt jeder von uns parallel zur regulären Praxistätigkeit einen Menschen im Großraum München.

Bitte nehmen Sie für weitere Informationen Kontakt zu uns auf.